Komplementärgut

Beispiele für ein Komplementärgut:

Briefpapier (A) <-> Briefumschläge (B)
Erhöht sich die Verwendungsanzahl von A erhöht Sie sich bei B.

Schuhe (A) <-> Schuhcreme (B)
Erhöht sich der Umsatz bei A, steigt er auch bei B.

Dieser Beitrag wurde unter Einkäufer, Wiki abgelegt und mit , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.